Shopping nach dem Motto „Gebt den Kindern das Kommando“ !

Mit ihrem „kids style“ hat Olga Winkler in Salzburg ein etwas anderes Kindermoden-Geschäft eröffnet. Eines, das neben günstiger Markenmode auch noch Spaß für Klein und Groß verspricht.

Klein Rhea lächelt mich an, dreht sich um und holt eine silberne Glitzershort von der Kleiderstange hinter ihr. „Gefällt dir die?“ Oh ja, die ist wunderschön und auch meiner Tochter würde sie bestimmt gut gefallen. Wie gut, dass sie statt 120,- Euro, nun nur noch 45,- kostet.

Im „kids style“ gibt es Designer Mode und Markenschuhe für Kinder von 2 bis 16 Jahren zu Abverkaufspreisen. Dies deshalb, weil Olga Winkler im Herbst 2016 kurzerhand die Ware eines Designerladens für Kindermode in Wien aufgekauft hat. „Es war eine Kurzschluss-Aktion, aus der nun die Idee entstanden ist, ein etwas anderes Kindermodengeschäft in Salzburg zu eröffnen,“ erklärt Olga Winkler. Im „kids style“ gibt es tolle, qualitativ hochwertige, schöne, zeitlose und nachhaltig produzierte Kindermode bis zu 70 Prozent reduziert. Die vertretenen Marken reichen derzeit von „Twin Set“, „Frenchy Yummy“, „Scotch R’belle“, „Scotch Shrunk“, „Mi Mi Sol“, „No Added Sugar“, „Golden Goose“, „My Little Dress Up“,
u.v.m.

Dabei ist der Ort ein besonderer: In einer alten Industriehalle mit Backsteinwänden in Salzburg Süd stehen silberne Kisten und Kleiderstangen, wo die hübschen Teile im Industrie-Ambiente darauf warten, gekauft zu werden. Weil Olga neben dem „kids style“-Geschäft noch Vollzeit-Mami ist, beschränken sich die Öffnungszeiten auf Samstagvormittag – „Da findet jeder einmal kurz Zeit um einzukaufen“, erklärt sie.

Das allein ist Olga Winkler viel zu wenig! „Shoppen soll Spaß machen, es soll die Kinder begeistern und für alle ein besonderes Erlebnis sein,“ lächelt sie. Deshalb gibt es  neben dem Showroom auch Pop-Up-Stores an besonderen Plätzen und zu speziellen Anlässen, Termine siehe: kids-style.

Mit dem ersten behind the scenes Event zeigt Olga Winkler, was Shoppen mit Spaß für Kids wirklich bedeutet. Mit Hilfe von kleinen Verkäufern/innen wird am 02.09.2017 der „kids style“ Showroom in der Adolf Schemelstraße 8 zu einer Art Mini-Stadt umfunktioniert! „Da dürfen die Kids dann selbst Hand anlegen und zeigen was in ihnen steckt,“ erzählt Olga. Die Kinder selbst werden dann nämlich „kids style“-Mode-Berater/innen und Verkäufer/innen sein. Nach einer kurzen Einschulung durch Stylingprofis in die Kollektion übernehmen 3 bis 5 Kinder den Laden und dürfen die kleinen und großen Kunden/innen beraten, ihnen Schuhe und passende Kleidung bringen, kombinieren und bei erfolgreichem Verkaufsgespräch natürlich auch kassieren!
Für alle, die sich vom Shopping erholen wollen gibt es auf dem Parkplatz vor dem Laden einen Skateboard-Schnupperworkshop und die Kleinen werden von den Cleverly- Pädagogen/innen geschminkt. Für das leibliche Wohl sorgt an diesem besonderen Tag eine kulinarische Überraschungsreise. Kleine Köche/innen werden die Kunden/innen, Verkäufer/innen und Gäste mit nachhaltigen Speisen sowie Getränken versorgen. „Denn,“ so Olga Winkler, „was gibt es Schöneres, als eine Gelegenheit, wo Kinder Spaß haben und wir Erwachsenen auch 😉 ?!“.

Kids, die am 02.09.2017  zwischen 10:00 und 14:00 Uhr zeigen wollen, was sie drauf haben und ihr Verkaufstalent unter Beweis stellen wollen, melden sich bei Cleverly unter stylegang@cleverly.at .

Kids Style Salzburg rockt!

Wir freuen uns auf Euch!