Gestatten, mein Name ist Thabo und ich bin ein Katta

Die Cleverly-Familie hat Zuwachs bekommen! Mit einer Tierpatenschaft für den Katta namens Thabo unterstützt Cleverly die beliebte Familieneinrichtung im Land Salzburg.

Hurtig läuft Thabo mit den anderen Katta-Affen den Hellbrunner Berg hinauf. Man kann es sehen, sie haben Spass gemeinsam, fast wie Menschenkinder, die sich gegenseitig fangen und Verstecken spielen. Thabo, das ist der kleine Katta-Affe aus dem Salzburger Zoo, für den Cleverly ab sofort eine Tierpatenschaft übernommen hat. Bekannt aus dem Streifen „Madagaskar“ sind Kattas tatsächlich lustige, verspielte und freundliche kleine Äffchen, die eigentlich nur auf der Insel Madagaskar vorkommen. Sie leben immer in größeren Gruppen zusammen, in denen die Weibchen das Sagen haben. Mit ihrer weißen, wie aufgemalt wirkenden Maske im Gesicht und dem kuschelweichen Fell passen sie geradezu perfekt in die Cleverly-Familie.
Hier im Salzburger Zoo dürfen die Kattas sogar frei umherlaufen, anfassen darf man sie aber wegen ihrer Krallen leider trotzdem nicht. Unter tags kann man den lustigen Zeitgenossen überall im Hellbrunner Park und auf den Bäumen im Zoo begegnen. Aber Achtung! Da Kattas Früchte lieben, kann es vorkommen, dass sie zu kleinen Dieben werden und die unteren Wagentaschen an den Kinderwägen nach Essbarem durchsuchen und ausräumen! Am Abend dann kehren sie zu ihren Freunden, den Nashörnern zurück. Im Nashornhaus dürfen sie übernachten und haben dort unter dem Dach ihr Schlaflager.
Habt Ihr Lust bekommen, den kleinen Thabo und seine Freunde kennen zu lernen?

Offiziell wollen wir Thabo am 05.10.2017 in unserer Cleverly-Familie Willkommen heißen! Wer kommt mit in den Zoo? Treffpunkt um 14:30 beim Haupteingang. Wir freuen uns auf Euch!

Tanja, Thabo und das Cleverly-Team